Mit Red Bull 400 kehrt nicht nur der härteste 400-Meter-Lauf der Welt am 15. Juli 2017 zurück in den Schwarzwald. Erstmals wird an der größten Natur-Skisprungschanze des Landes auch der offizielle Red Bull 400 Weltmeister gekürt. Vom Auslauf bis zum Startpunkt müssen die Teilnehmer ans äußerste Limit gehen: Denn es gilt im Bergauf-Sprint eine Distanz von 400 Metern mit 140 Höhenmetern und einer Steigung von bis zu 35 Grad schnellstmöglich zu überwinden. 

Das Event findet am 15. Juli 2017 an der Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt statt. Rennbeginn ist 11:00 Uhr.

Es wird in folgenden Disziplinen gestartet:

- Full Distance Männer (400m)

- Full Distance Frauen (400m)

- 4 x 100m Firefighters-Staffel

- 4x 100m Männer-Staffel

- 4 x 100m Mixed Staffel (mind. 2 Frauen)

In der Firefighters-Diszplin werden lediglich (freiwillige) Feuerwehrleute teilnehmen, die gemeinsam als Team in einer Vierer Staffel die Hochfirstschanze bezwingen. Die Anmeldegebühr für ein Team im Staffelrennen beträgt 159,00 €.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Sie möchten keine Neuigkeiten verpassen?

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

Jetzt anmelden