Verbandsversammlungen

Die Verbandsversammlungen des Landesfeuerwehrverbandes

Die Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg findet einmal im Jahr statt. Sie setzt sich aus Vorstand, Präsidium und den Delegierten der Mitglieder zusammen. In der Versammlung werden Präsident, seine Stellvertreter sowie die Kassenprüfer gewählt. Es werden die Mitgliedsbeiträge festgelegt, Jahresberichte abgelegt, der Vorstand entlastet und die Haushaltsplanung beschlossen.

Die Verbandsversammlung wird neben den Regularien durch ein, durch den organisierenden Kreisverband erstelltes, mehrtägiges Rahmenprogramm ergänzt. Fachspezifische Vorträge durch namhafte Referenten aus allen gesellschaftlichen Bereichen runden die Versammlung ab.


Verbandsversammlung 2019

Wir freuen uns, vom 10. bis 12. Oktober 2019 die Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes in Heilbronn durchführen zu können.

mehr erfahren


Verbandsversammlung 2018 - ein Rückblick

Bei der Versammlung des Landesfeuerwehrverbands Baden-Württemberg, die vom 18. bis 20. Oktober 2018 in Tuttlingen stattgefunden hat, haben die Verantwortlichen über die Zukunft der Feuerwehren diskutiert, dem ehemaligen Rottweiler Kreisbrandmeister Hermann Schäfer die Albert-Bürger-Medaille überreicht, Stefan Hermann als Vizepräsident des Verbandes wiedergewählt.

Zudem wurde im „Weltzentrum der Medizintechnik“ die neue Image- und Werbekampagne des Landes vorgestellt. Die Verbandsversammlung in Tuttlingen begeisterte die zahlreichen Besucherinnen und Besucher; es war eine Veranstaltung der kurzen Wege, die durch eine hervorragende Organisation und eine besonders herzliche Gastfreundschaft hervorstach.

mehr erfahren