Verbandsversammlungen

Die Verbandsversammlungen des Landesfeuerwehrverbandes

Die Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg findet einmal im Jahr statt. Sie setzt sich aus Vorstand, Präsidium und den Delegierten der Mitglieder zusammen. In der Versammlung werden Präsident, seine Stellvertreter sowie die Kassenprüfer gewählt. Es werden die Mitgliedsbeiträge festgelegt, Jahresberichte abgelegt, der Vorstand entlastet und die Haushaltsplanung beschlossen.

Die Verbandsversammlung wird neben den Regularien durch ein, durch den organisierenden Kreisverband erstelltes, mehrtägiges Rahmenprogramm ergänzt. Fachspezifische Vorträge durch namhafte Referenten aus allen gesellschaftlichen Bereichen runden die Versammlung ab.


Verbandsversammlung 2021

Die Versammlungen des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg und des Vereins Baden-Württembergisches Feuerwehrheim fanden am 23. Oktober 2021 in der Arena Hohenlohe in Ilshofen im Landkreis Schwäbisch Hall statt. Neben den Delegierten der 42 Kreis- und Stadtfeuerwehrverbände waren Ehrengäste aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft anwesend. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch einen spannenden Vortrag sowie eine sehenswerte Fachmesse.

Alles zur Verbandsversammlung 2021 in Schwäbisch Hall finden Sie hier.


Verbandsversammlung 2022

Die Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes dürfen wir im Jahr 2022 vom 20. bis 22. Oktober 2022 in Lahr durchführen.


Verbandsversammlung 2023

Die Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes im Jahr 2023 wird in Singen bei Konstanz stattfinden.